Allgemein

Mein Geburtstag

Das kennt sicher jeder selber:
Geburtstage sind wunderbare Tage, um mit der Familie und Freunden schön zu feiern. Doch manchmal, wenn erneut eine Null hinter einer neuen  Zahl auftaucht, kann es einem mulmig werden. Mir geht es jedenfalls so.

celebration-16301_1920

Als ich 40 wurde, hat es mir echt Angst gemacht. Und es stellte sich heraus, dass ich vieles in meinem Leben ändern und neu bedenken musste, da gewohnte Strukturen meines Lebens weg brachen.

50-years-anniversary-1802567_1920

Zehn Jahre später hatte ich mich soweit gefasst, dass ich die Leute einladen konnte, die mir persönlich wichtig waren. Und es war ein rauschendes Fest.

60.1

 

Jetzt bin ich 60, und- ja klar, auch dieses Fest war ganz besonders.

Wenn ich zurück schaue, habe ich wieder dazu gelernt, mich verändert und auch Neues erlebt. Eine wichtige Bereicherung meines Lebens war, dass ich mein liebstes Hobby, häkeln, erweitert habe um den Teil “Anleitungen schreiben” und “Blog-Schreiben”. In beidem finde ich mich gut wieder. Das Internet mit allen seinen Möglichkeiten hat auch einiges dazu beigetragen, dass ich mit meinen Anleitungen raus in die Welt gegangen bin.

nach60.4nach60.3

Neben meiner Berufstätigkeit finde ich immer eine passende Lücke in meinem Alltag, um Neues zu Häkeln, Erfinden, Schreiben und Posten.  Das ist eine Lebensqualität, von der ich nicht gedacht hätte, dass es sie so gibt.

Und ich habe den Flow kennen gelernt, der Antrieb, der von ganz innen kommt, der sich nicht wegdrücken lässt, und der mitredet, besonders dann, wenn es um das Gestalten geht.

Ich wünsche dir: sei eins mit dem, was du tust, was auch immer es ist. Wenn es für dich passt und sich richtig und gut anfühlt, dann tu es. Und ich wünsche dir außerdem viele gute Ideen, einen immerwährenden Flow und die Kraft, deinen Weg unbeirrbar weiterzugehen.

dsc02220.jpg

Crochetta

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.